Unsere Sprache beeinflusst in hohem Maße unsere Gesundheit, unser Denken und Handeln und das unserer Umgebung.


In diesem AfterWorkShop entdecken Sie die Macht der Worte sowohl für Ihr eigenes Wohlbefinden als auch als Überzeugungsmittel im Kontakt mit anderen. Mit dem Kollegen, dem eigenen Vorgesetzten, dem Kunden oder dem Partner.

Dazu prüfen Sie Ihre eigenen Sprachmuster und –gewohnheiten und Sie lernen deren Wirkung auf andere kennen und steuern.
Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe einer gezielten und positiven Ausdrucksweise andere erreichen, Verständnis erzeugen und von Ihrem Anliegen überzeugen.

Inhalt:

  • Psychologie positiver Sprache: Wie unser Gehirn Worte verarbeitet
  • Eigene Sprachmuster erkennen, Gewohnheiten durchbrechen
  • Positive, wertschätzende Kommunikation
    • Positive, psychologisch überzeugende Formulierungen
    • Haltung!: Positive Körpersprache
    • die Perspektive des Gegenübers einnehmen
    • WpAs – der Schlüssel zum Anderen
    • ...
  • Wertschätzende und -schöpfende Dialogstrukturen

Methoden:

Vortrag, Gruppenarbeit, Experimente und Übungen, moderierter ErfahrungsaustauschZielgruppe

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihre Gesprächsführung professionalisieren und lösungsorientiert und psychologisch wirkungsvoll vorgehen möchten.

Dauer / Termine / Veranstaltungsort:

Halbtages-Schnupperworkshop von 14:00 bis 18:00 Uhr
Termin: Freitag, den 07.09.2018 in Aachen
(den genauen Veranstaltungsort teilen wir Ihnen nach der Anmeldung mit)

Kosten:

€ 110 zzgl. MwSt pro Teilnehmer

Anmeldung

Go to top