im Team, unter Kollegen, zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern ...

Professionell und sorgfältig durchgeführte, regelmäßige Rückmeldegespräche motivieren und ermöglichen Selbststeuerung und Weiterentwicklung von Kollegen und Mitarbeitenden.

Persönliche Rückmeldung ist eines der wichtigsten Dinge, die man von anderen Menschen bekommen kann. Wir alle benötigen Informationen darüber, wie unser Verhalten von anderen wahrgenommen wird, um eigene blinde Flecken zu erkennen und Impulse zu persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung erhalten.

Das Seminar vermittelt Einblicke, wie Rückmeldung so gegeben werden kann, dass Veränderungsbereitschaft geweckt, Verbesserung erreicht und die Zusammenarbeit im Team gestärkt wird.

Das interaktive Seminar beleuchtet folgende Themen:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Stärken- oder Schwächen Orientierung und deren Auswirkung auf die Motivation
  • Regeln der konstruktiven Rückmeldung
  • Feedbackburger: 3 „Ws“, die es in sich haben
  • Gesprächsregeln beim Geben und beim Nehmen von Feedback
  • vielfältige Übungssituationen
  • Vorteile einer offenen Feedbackkultur

In einem steten und lebendigen Wechsel von Trainervortrag und eigenem Ausprobieren der vermittelten Inhalte und Werkzeuge, werden die Grundprinzipien und Gesprächstechniken produktiver Rückmeldung erarbeitet.

Go to top