- eine persönliche & organisatorische Herausforderung
Ein Seminar zur Planung des Wiedereinstiegs in den Beruf

Das Seminar richtet sich an Mütter und Väter, die sowohl der Familie als auch ihrem Beruf gerecht werden möchten. Damit die Umsetzung im Alltag gelingen kann, ist es erforderlich, sich darüber klar zu werden, wie man wieder einsteigen will und dann die persönlichen Verhaltensweisen und die Alltagsorganisation den neuen Bedingungen anzupassen.

Das Seminar unterstützt Sie, sich der eigenen Ziele und Prioritäten bewusst zu werden, diese klar zu kommunizieren und dann zu einer ausgeglichenen Work-Life Balance zu gelangen. Es werden Handlungsspielräume eröffnet, um mit Gelassenheit den unterschiedlichen Erwartungen zu begegnen und Werkzeuge des Selbstmanagements erprobt.

Inhalte:

  • Wiedereinstieg bereits mit dem vorübergehenden Ausstieg vorbereiten
  • Mitarbeitergespräch nutzen, um Planungen vorzubereiten
  • Arbeitsabläufe familienfreundlich gestalten
  • Transparente Kommunikation mit allen Beteiligten
  • Zeiten und Arbeitsabläufe mit dem/der Vorgesetzten planen und abstimmen
  • Alles im Team: Strukturierung der Zeiten und Arbeitsabläufe im Team abstimmen
  • Organisation des Alltags
    • Aufgabenverteilungen und Ressourcen
    • Prioritätensetzungen
    • Wo bleibt die Zeit für mich? Zeitfenster schaffen!
    • Vom Stress zu mehr Gelassenheit
  • Rollenerwartungen

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der Familiengründungsphase bzw. in Elternzeit befinden oder bereits Familie und Beruf miteinander vereinbaren.

Methoden:

Es wird an der konkreten Situation der Teilnehmenden gearbeitet. Sie erhalten Gelegenheit, Ihre Situation zu reflektieren, gezielt die Kommunikation mit allen Beteiligten zu üben und ihre eigene Organisation des Alltags zu planen. Trainerinput, Kleingruppen- und Paararbeiten wechseln sich mit Übungen und Simulationen ab.

Dauer: 1 Tag 

Go to top