Die Teilnehmer bauen ihr Selbstverständnis als Führungskraft auf. Sie erkennen, welche Führungsaufgaben sie wahrnehmen sollen und müssen. Sie erkennen, dass unterschiedliche Situationen und unterschiedliche Menschen auch unterschiedliches Führungsverhalten erfordern. Sie lernen, die wichtigsten Dimensionen des Führungsverhaltens und die wichtigsten Führungsinstrumente kennen und einsetzen. Sie üben grundlegende Führungsverhaltensweisen und Fertigkeiten ein.

Inhalte:

  • Rolle u. Funktion der Führungskraft
  • Führungsdimensionen
  • Führung als Verwirklichung von aufgaben- und beziehungsorientierten Verhaltensweisen
  • Führungsinstrumente und Führungsstile
  • Führungstechniken situations- und mitarbeitergerecht einsetzen
  • Kommunikation als Grundlage der Führung
  • Konkrete Führungsverhaltensweisen: Instruieren Delegieren; Korrigieren; Beraten
  • Ziele erarbeiten, vereinbaren oder setzen
  • Mitarbeitermotivation

Methoden:
Anhand eigener Situationen werden Führungsgrundlagen und Fertigkeiten vermittelt. Verhaltensweisen werden in videounterstützten Rollenspielen eingeübt. Die Vermittlung theoretischer Inhalte wird in den Prozess integriert.

Go to top