Gekonnt verhandeln ist mehr als das bloße Erreichen von guten Verhandlungsergebnissen. Die Kunst, trotz schwieriger Verhandlungssituationen ein gutes Ergebnis zu erzielen, zählt zu den wichtigsten Aufgaben des Geschäftslebens. Gefragt sind effiziente Strategien und „win-win“ Lösungen, durch die aus Interessensgegensätzen Gemeinsamkeiten und Vorteile für alle Beteiligten entwickelt werden.

Die Teilnehmer werden im Rahmen dieses Seminars ihre Verhandlungseffektivität steigern, indem sie sich Prinzipien sachgerechten Verhandelns erarbeiten. Sie werden lernen, 
• eine Verhandlung strukturiert vorzubereiten, indem eine Strategie entwickelt wird; 
• Verhandlungsziele zu setzen und zu vertreten; 
• sich den unterschiedlichen Phasen einer Verhandlung gemäß zu verhalten;
• ein positives Verhandlungsklima zu entwickeln;
• die Interessen der Verhandlungspartner zu erkunden und zu berücksichtigen; 
• gemeinsam mit den Verhandlungspartnern verschiedene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln; 
• Taktische Flexibilität einzubringen, um den Verhandlungsspielraum zu vergrössern; 
• „schmutzige Tricks“ zu erkennen und souverän damit umzugehen;
• Resultate zu erzielen, bei denen beide Seiten gewinnen.

Inhalte:
• Verhandeln – was ist das eigentlich?
• Phasen einer Verhandlung
• mögliche Verhandlungsstrategien
• Harvard Konzept: Prinzipien erfolgreichen Verhandelns
• taktische Flexibilität
• Kommunikation und Gesprächstechniken im erfolgreichen Verhandeln
• Umgang mit Manipulationen
• Erzielen von Win-Win Ergebnissen

Methoden:
Bei der Umsetzung der Seminarinhalte stehen praktische Übungen  und Simulation von Verhandlungssituationen im Vordergrund. Hierzu wird umfassendes Feedback gegeben und situationsgerechter Theorieinput durch die Trainerin gegeben.

Go to top