Entscheidend für den Verkaufserfolg ist das Gespräch mit dem Kunden. Hier entscheiden gutes Beziehungsmanagement und rhetorische Fähigkeiten über Glaubwürdigkeit und Vertrauensaufbau. 
Die Seminarteilnehmer erfahren, wie sie durch eine optimale Vor- und Nachbereitung des Verkaufsgesprächs, die Vermittlung eines positiven Eindrucks, durch fachliche Kompetenz und persönliche Kontaktfähigkeiten höhere Verkaufsergebnisse erzielen. Sie lernen, durch gezielten Einsatz von Fragetechniken die Kaufmotive zu erkennen und den Bedarf des Kunden zu ermitteln. Sie üben, überzeugend und emotional einbindend die Produkte / Dienstleistung zu präsentieren und den Vorteil / Nutzen für den Kunden herauszustellen. 
Sie erlernen die Regeln der Nutzenargumentation aus der Perspektive des Kunden heraus. Nach dem Seminar wissen sie, wie sie mit Widerstand umgehen und Einwände behandeln. Sie erkennen Kaufsignale und führen den Kunden gezielt zum Abschluss.

Inhalte:
• Motivation zum Erfolg 
• Zielsetzung: die Basis für den Verkaufserfolg 
• Vor- und Nachbereitung des Verkaufsgesprächs 
• Empathie und Kundenorientierung 
• Verkaufsrhetorik: Mit Sprache die Verkaufserfolge steigern 
• Die Phasen des Verkaufsprozesses 
• Mit einem guten Einstieg das Interesse des Kunden wecken 
• Fragetechniken - das Gespräch in die gewünschte Richtung lenken 
• Die systemiatische Bedarfsanalyse 
• Wirkungsvolle Argumentations- und Überzeugungstechniken 
• Vorteil und Nutzen für den Kunden fokussieren
• Preisgespräche und Preisverhandlungen souverän führen 
• Umgang mit Widerstand und Behandlung von Einwänden 
• Kaufsignale erkennen und beantworten
• Abschlusstechniken erfolgreich einsetzen

Methoden: 
In Trainerpräsentationen, Kleingruppenarbeiten, Diskussionen und Übungen werden die Verkaufs-techniken vermittelt. Verkaufssituationen aus dem Erfahrungshintergrund und Arbeitsalltag der Teilnehmer werden analysiert und ein professionelles und wirkungsvolles Vorgehen wird in Rollenspielen mit Videofeedback eingeübt.

Go to top